Bernar Venet, 1961–2021. 60 Jahre Performance, Bilder und Skulpturen

 

Auch 2022 ist der Flughafen Tempelhof das Zuhause von Kunst und Kultur. Ab 29. Januar 2022 öffnen die Tore von Hangar 2 und 3 für eine neue Ausstellung der Stiftung Kunst und Kultur Bonn. Unter dem Titel „Bernar Venet, 1961–2021. 60 Jahre Performance, Bilder und Skulpturen“ werden bis zum 30. Mai 2022 mehr als 150 Werke des international renommierten französischen Bildhauers gezeigt. 

Bernar Venet zählt zu den herausragendsten Bildhauern der Gegenwart. Seine Skulpturen sind in vielen Museen und Sammlungen sowie im öffentlichen Raum zu sehen. Die Retrospektive ist die bisher größte und umfangreichste des französischen Künstlers weltweit. 

Mehr Informationen unter:

https://www.stiftungkunst.de/kultur/projekt/bernar-venet-retrospektive/


Öffnungszeiten:

Montag: 11-18 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 11-18 Uhr
Donnerstag bis Sonntag: 11-18 Uhr

Tickets:

Erwachsene: 10 €
Familie 16 € *
Kinder bis 16 Jahre frei
Ermäßigt 5 € **

* 2 Erwachsene + Kinder
** Gruppen ab 10 Personen und Schüler:innen, Studierende, Arbeitslose und ALG II-Empfänger/-innen, Empfänger/-innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Schwerbehinderte und deren Begleitperson

 

Flughafen Tempelhof | Januar - Mai 2022