Corona-Impfzentrum (CIZ) THF (Hangar 4)

 

In den vergangenen Wochen sind in Berlins Bezirken entlang des S-Bahn-Rings insgesamt sechs zentrale Corona-Impfzentren (CIZ) eingerichtet und in Betrieb genommen worden. Das CIZ im Hangar 4 des Flughafen Tempelhof ist eines davon. Wie schon zuletzt während der Flüchtlingskrise kann der Flughafen auch dieses Mal wieder einen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen Krise beitragen. In der Spitze können hier täglich bis zu 3.000 Personen geimpft werden.

Alle Informationen zum Impfzentrum finden Sie auf der Serviceseite des Landes Berlin. Hier erfahren Sie,

  • welche Unterlagen notwendig sind,
  • wie die Termine vergeben werden,
  • wie Sie die Hotline erreichen können, um Ihre Fragen zu stellen
  • und vieles andere mehr.

Die FAQs werden von der Gesundheitsverwaltung laufend aktualisiert.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Die BVG hat eine Zubringerlinie mit zwei Kleinbussen eingerichtet. Diese verkehrt zwischen dem U-Bahnhof Paradestraße (am Tempelhofer Damm) und dem Impfzentrum im Hangar 4 des Flughafen Tempelhof. Die Busse fahren während der Betriebszeiten des Impfzentrums in dichtem Takt und können kostenlos benutzt werden. Die Fahrt zum Impfzentrum dauert etwa drei Minuten. Linienverlauf des Tempelhof-Busses

Anreise mit dem PKW oder zu Fuß

Eine Zufahrt erfolgt über Tor 10 / Tempelhofer Damm gegenüber Peter-Strasser-Weg. Parken ist am Impfzentrum möglich. Darüber hinaus gibt es einen Fußgängerzugang über das Tempelhofer Feld vis a vis zum Impfzentrum während der Öffnungszeiten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Service Portal Berlin: https://service.berlin.de/standort/330103/

Haftungshinweis

Haftungshinweis Alle Angaben und Informationen wurden sorgfältig recherchiert. Trotz aller Sorgfalt kann der Betreiber dieser Seite, die Tempelhof Projekt GmbH, für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen.