Besuchs- und Hygienehinweise

Wir freuen uns sehr, dass wir Führungen im Flughafen Tempelhof bald wieder für Sie anbieten dürfen! Wir können es kaum erwarten, Sie endlich wieder persönlich begrüßen zu dürfen.
Da die Gesundheit unserer Gäste und unseres Teams oberste Priorität hat, haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet, welches für Sie und für uns verbindlich ist.

Unsere Maßnahmen:

  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln 
  • Installation von Schutzwänden im Besucherzentrum
  • Installation von Abstandsaufklebern im Besucherzentrum
  • Beschränkung der Personenzahl im Besucherzentrum
  • Beschränkung der Teilnehmerzahl in den Führungen
  • Jeder Gast braucht einen negativen Coronaschnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
    (für bereits vollständig geimpfte, beziehungsweise Genesene wird vermutlich ein Nachweis darüber ausreichen, bitte beachten Sie die allgemeinen Bestimmungen hierzu)


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Besuch an die bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen und haben Sie Verständnis dafür, dass der Besuch des Flughafen Tempelhof nur mit einem FFP2 Mund- und Nasenschutz möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir angehalten sind, die Kontaktdaten aller Besucher der Führungen zu erfassen, um gegebenenfalls Infektionsketten nachvollziehen zu können.


Für weitere Informationen zu den Führungen können Sie uns
unter tour@thf-berlin.de erreichen.

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzverordnung des Landes Berlin ist das Besucherzentrums CHECK-IN aktuell geschlossen.

Telefonnummer Führungscounter: +49 30 200 03 74-41 (in der Zeit der Schließung nicht besetzt)
(bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht jederzeit ans Telefon gehen können)
In dringenden Fällen bitte an tour@thf-berlin.de wenden.
 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.