Besuchs- und Hygienehinweise

Da die Gesundheit unserer Gäste und unseres Teams oberste Priorität hat, haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet, welches für Sie und für uns verbindlich ist.

Unsere Maßnahmen:

  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln 
  • Installation von Schutzwänden im Besucherzentrum
  • Installation von Abstandsaufklebern im Besucherzentrum
  • Beschränkung der Personenzahl im Besucherzentrum
  • Beschränkung der Teilnehmerzahl in den Führungen
  • Zur Teilnahme an den Führungen ist eine medizinische Mund-Nasenbedeckung notwendig
  • 3G-Regel:
    Bund und Länder haben sich auf neue Testpflichten zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland geeinigt.
    Auf Grund der Inzidenzzahlen in Berlin gilt aktuell die 3G-Regel (- geimpft, genesen, getestet).
    Ungeimpfte müssen einen negativen Coronatest vorlegen. Ausgenommen von der Regelung sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr und Schüler (Berufsschüler zählen hier nicht mit). 

    Die 3G-Regel bedeutet: Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss künftig in vielen Fällen entweder einen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorlegen.
     

Bitte halten Sie sich bei Ihrem Besuch an die bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen und haben Sie Verständnis dafür, dass der Besuch des Flughafens Tempelhof nur mit einer medizinischen Mund-Nasenbedeckung möglich ist.
Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir angehalten sind, die Kontaktdaten aller Besucher der Führungen zu erfassen, um gegebenenfalls Infektionsketten nachvollziehen zu können.


Für weitere Informationen zu den Führungen können Sie uns
unter tour@thf-berlin.de erreichen.

Telefonnummer Führungscounter: +49 30 200 03 74-41
(bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht jederzeit ans Telefon gehen können)
In dringenden Fällen bitte an tour@thf-berlin.de wenden.
 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.