Tag des offenen Denkmals am 11. September 2021

 

Am zweiten Septemberwochenende 2021 wird wieder der Tag des offenen Denkmals begangen. Er ist die größte Kulturveranstaltung Deutschlands: An diesem Tag öffnen bundesweit tausende historische Stätten grundsätzlich kostenfrei ihre Türen und machen somit auf die Bedeutung und den Erhalt unseres kulturellen Erbes aufmerksam. Besucher können an diesem Tag die kulturelle Vielfalt und bisher unbekannte Schätze ihrer Umgebung kennenlernen. 

Auch in diesem Jahr ist der Flughafen Tempelhof mit dabei, um für Architektur, Geschichte und Denkmalpflege zu begeistern. Geplant ist, dass der Tag des offenen Denkmals wie gewohnt vor Ort mit Führungen durch Europas größtes Baudenkmal am Samstag, den 11. September 2021 stattfinden wird. 

Über den Programmablauf, detaillierte Hinweise zur erforderlichen Anmeldung für die Gebäudeführungen sowie die dann aktuellen Bestimmungen zur Durchführung von Veranstaltungen informieren wir Sie hier ab August 2021.