Aktuelles vom Flughafen Tempelhof

Aktuelle Umbaumaßnahmen am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke sorgen für Verzögerungen bei der Anfahrt zum Flughafen Tempelhof.

Wer in den vergangenen Monaten durch die Haupthalle ging, dem wird die Absicherung im Mittelbereich nicht entgangen sein.

Der Berliner Senat verabschiedete am 21. April 2020 neue Verordnungen im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie, darunter auch die Großveranstaltungsverbotsverordnung.

Ab sofort gibt es Gutscheine für Touren durch das Flughafengebäude - zum Verschenken oder um sich selber eine Freude zu bereiten.

Auf Grund der Corona-Pandemie bleibt das Besucherzentrum CHECK-IN bis auf Weiteres geschlossen. Es finden keine Führungen durch das Gebäude statt.

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie sind in Berlin alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmenden bis auf Weiteres untersagt. Dies gilt auch für Veranstaltungen am Flughafen Tempelhof.

Berlin Kompakt hat sich auf Führungen durch Berlin spezialisiert, unter anderem stellt das Unternehmen Touristen und Einheimischen den Flughafen Tempelhof vor.

Das neue CHECK-IN-Team berichtet von seinen ersten Arbeitstagen im neuen Besucherzentrum