Neues Besucherzentrum CHECK-IN eröffnet am Flughafen Tempelhof

Am 14. Februar 2020 eröffnete das neue Besucherzentrum CHECK-IN am Flughafen Tempelhof. Es ist der neue Informations-, Ausstellungs- und Veranstaltungsort für Besucherinnen und Besucher, die sich für die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Flughafens interessieren.

Ab 1. März 2020 starten hier die Führungen durch das Flughafengebäude für jährlich 70.000 Gäste. Darüber hinaus können sich Interessierte hier vor Ort über die Baustelle, die Entwicklung, die Geschichte und Veranstaltungen am Flughafen informieren. Mit „Ein weites Feld – Der Flughafen Tempelhof und seine Geschichte“ der Stiftung Topographie des Terrors wird bis Ende 2020 die erste Ausstellung zur Standortgeschichte zu sehen sein.

Mehr erfahren