Neue Facility-Management-Dienstleister am Flughafen Tempelhof

Seit Januar 2020 sind neue Facility-Management-Dienstleister für verschiedene Bereiche am Flughafen Tempelhof im Einsatz: WISAG Garten/Landschaft, Universal (Reinigung), GA-Tec (Technik) und WISAG Sicherheit. Der Prozess von der Ausschreibung über die Einarbeitung und Übergabe bis hin zum Ende der Start-up-Phase Ende März 2020 bedurfte anderthalb Jahre genauester Planung und Organisation.

Es musste eine Aufnahme aller Bereiche durchgeführt und eine Einarbeitung durch die alten Dienstleister erfolgen. Dies bedeutete eine vollständige Datenvalidierung der 8.000 Räume sowie der 400.000m³ Außenflächen (Rasen, Bäume, Straßen, Wege, Plätze, etc.) und sämtlicher technischer Anlagen. Im Zuge der Ausschreibung für die neuen Dienstleister wurde zum Jahresende eine komplette Schlüsselinventur durchgeführt, das betraf über 40.000 Schlüssel und Schlüsselzylinder.

Weiterhin wurden Vorbereitungen/Schulungen für die Einführung der Module „Reinigung“, „Wartung“ und „Berichtwesen“ im Jahr 2020 mit den neuen Dienstleistern und Mitarbeitenden der Tempelhof Projekt GmbH durchgeführt. Ein wichtiger Schritt für die Umstellung auf papierlose und digitale Bearbeitung von FM-Aufträgen war die Anschaffung und Einrichtung von Tablets. Durch die mobile Anwendung ist eine effiziente und effektive Steuerung der eingesetzten Servicekräfte, zeitnahe Abrechnung und bessere Kontrolle der Aufträge gewährleistet.