Hinweis zu Veranstaltungen am Flughafen Tempelhof

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie sind in Berlin alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmenden bis auf Weiteres untersagt. Die Mitteilung der Gesundheitsverwaltung vom 11. März 2020 gilt ebenfalls für Veranstaltungen, die in den kommenden Wochen am Flughafen Tempelhof stattfinden sollen.

Nachdem bereits die für den 21. März 2020 am Flughafen Tempelhof geplante Preisverleihung „Goldene Kamera“ auf den 12. November 2020 verschoben wurde, trifft die Untersagung nun weitere Veranstalter.

Die HALBMARATHON EXPO 2020 findet am 3. und 4. April 2020 nicht statt, gaben die Organisatoren der SCC EVENTS GmbH bekannt. Ebenso kann das Fahrradfestival VELO2020 nicht mehr stattfinden, welches für den 18. und 19. April 2020 am Flughafen Tempelhof geplant war.

Ausführliche Details, Hintergrundinformationen sowie Angaben dazu, ob die Veranstaltungen auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden, finden Sie auf den jeweiligen Webseiten der Veranstalter: HALBMARATHON EXPO BERLIN und Velo2020.