Besucherzentrum CHECK-IN ab sofort geschlossen

In der Pressemitteilung vom 12. März 2020 gab die Senatsverwaltung für Kultur und Europa bekannt, dass zur Hemmung der Verbreitung des Corona-Virus alle Kultureinrichtungen des Landes bis 19. April 2020 für den Besucherverkehr schließen. Aus Präventionsgründen ist das Besucherzentrum CHECK-IN ebenfalls ab sofort geschlossen – nach aktueller Lage bis voraussichtlich 19. April 2020.

Bis auf Weiteres finden keine Führungen durch das Gebäude statt - zunächst ebenfalls bis 19. April 2020. Bereits gebuchte Führungen werden abgesagt. Der Online-Ticketservice steht derzeit nicht zur Verfügung.

Über aktuelle Entwicklungen zur Öffnung des Besucherzentrums und Wiederaufnahme der Führungen informieren wir Sie auf unserer Website und über unsere Kanäle in den Sozialen Medien bei Twitter, Facebookund Instagram.