Änderungen für Besucher und Besucherinnen des Flughafens

Aufgrund der Änderungen der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vom 27. Oktober 2020 gelten neue Bestimmungen für den Publikumsverkehr am Flughafen Tempelhof. Aus Präventionsgründen bleibt daher das Besucherzentrum CHECK-IN  bis auf Weiteres geschlossen. 

Während der Schließzeit finden keine Führungen durch das Gebäude statt. Bereits gebuchte Führungen werden abgesagt. 

Darüber hinaus ist die Ausstellung "Living the City - Eine Ausstellung über Städte, Menschen und Geschichten" in der Haupthalle nicht für Publikum zugänglich. Ebenfalls stellt das Café Orville's seinen Betrieb ein.

Über den Zeitpunkt der Wiedereröffnung sowie die Wiederaufnahme der Führungen informieren wir Sie auf unserer Website und über unsere Kanäle in den Sozialen Medien bei Twitter, Facebookund Instagram.