Aktuelles vom Flughafen Tempelhof

Blick vom Dach Richtung Radarturm über das Vorfeld

Am Montag, 15. November 2022, beschloss der Berliner Senat die kurzfristige Schaffung von Unterkunftsplätzen für Geflüchtete. Auch der Flughafen Tempelhof ist als Standort dafür vorgesehen.

Fußgänger- und Radwegumleitung führen Richtung Tempelhofer Feld

Nach langfristigen Planungen und Abstimmungen mit dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg konnten am 9. November 2022 die ersten Vorbereitungen für die Instandsetzung der Zufahrt am Tor 20 erfolgen. Ziel der Baumaßnahmen am Columbiadamm, die ab Mitte November 2022 beginnen, ist die Errichtung einer...

Kurz vor Abschluss der Bauarbeiten am neuen Öffnungsprojekt THF TOWER macht sich Stadtentwicklungssenator Geisel ein eigenes Bild. Auch die anderen Sanierungsprojekte stehen im Fokus seines Besuchs am Flughafen Tempelhof. Diese lassen erahnen, so der Senator, welche Potentiale in den nächsten Jahren...

In der kalten Jahreszeit muss natürlich auch eines der weltgrößten Baudenkmäler geheizt werden. Doch die historischen Anlagen sind marode und verbrauchen viel Energie. Die klimaneutrale Sanierung des Gesamtgebäudes ist deshalb ein Kernprojekt der nächsten Jahre und angesichts der Energie- und...

Von Anfang August bis Ende September fand wieder der Radsportwettbewerb „Wer radelt am meisten?“ statt. Die Flughafencrew landete dabei auf Platz 5.

Bodenmarkierung auf dem Vorfeld

Da die auf dem Vorfeld befindlichen Markierungen der Verkehrsleitung zum Teil stark beschädigt sind, gilt es diese in absehbarer Zeit zu ergänzen, zu überarbeiten oder zu rekonstruieren, um sie für nachfolgende Generationen als Zeugnis der modernen Flugsicherung zu bewahren.

Im Rahmen des 15. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik fanden vier Exkursionen statt. Den TeilnehmerInnen wurden die Chancen und Herausforderungen rund um den Flughafen Tempelhof näher gebracht und warum es sich lohnt, ein solch bedeutendes Denkmal zu einem „Mehrwert“ für Berlin zu...

In den kommenden Wochen wird ein 560 Meter langes Teilstück der ehemaligen Sicherheitsanlage am Columbiadamm - vom Pförtnerhaus bis zum Kopfbau Ost - zurückgebaut. Der Zaun stammt noch aus der Flugbetriebszeit des Flughafens. Die Maßnahme gibt dem Gelände eine offenere Wirkung und erhöht die...