VENICE VR EXPANDED vom 2. bis 12. September

Filmfestspiele von Venedig bringen Virtual Reality-Weltpremieren nach Berlin

Vom 2. bis 12. September ist der Flughafen Tempelhof Veranstaltungsort für die VENICE VR EXPANDED. Täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr können Berliner Filmbenthusiasten an den renommierten Filmfestspielen von Venedig teilnehmen – nicht auf dem roten Teppich oder im Kino, sondern in Virtual Reality.

Unter dem neuen Namen „Venice VR Expanded“ ist die Virtual Reality-Sektion des Festivals komplett digital, aber nicht nur online abrufbar – sie reist auch als hautnah erlebbare Ausstellung exklusiv über den Zeitraum des Festivals zu ihrem Publikum auf der ganzen Welt: In 14 Städten auf 3 Kontinenten wird die Vor-Ort-Ausstellung präsentiert, darunter ist auch Berlin als einzige Stadt Deutschlands. Wir laden Sie herzlich ein, die VENICE VR EXPANDED am Flughafen Tempelhof zu besuchen.

Programm:

Insgesamt 44 Virtual Reality-Erfahrungen haben es in diesem Jahr in die Auswahl geschafft - darunter 31 Weltpremieren oder internationale Premieren. Ein Vorgeschmack auf das Programm, das im Flughafengebäude zu erleben ist, findet sich hier: Programm VENICE VR EXPANDED

Tickets:

Preis pro Ticket: 15,00 Euro

Online-Tickets für 1-stündige Zeitfenster können vorab hier erworben werden: Ticket-Service.

Hygiene- und Schutzmaßnahmen:

Der Veranstaltungsraum ist weiträumig und die VR Stationen bieten den nötigen Abstand von 1,5 Metern, um die Sicherheit von Gästen und Personal zu gewährleisten.Damit die notwendigen Abstandsregeln eingehalten werden können, sind die Besuchstermine auf einstündige Zeitfenster begrenzt. Auf Grund geltender Richtlinien werden beim Kartenkauf Daten der Gäste aufgenommen. Bitte beachten Sie, dass alle Besucher und Besucherinnen eine Maske tragen müssen. Diese dürfen während der Nutzung der VR-Stationen abgenommen werden. Auf der Veranstaltung selbst werden die genutzten Flächen regelmäßig gereinigt und besonders die technischen Geräte werden vor jeder Nutzung desinfiziert. Bei Einlass besteht Handdesinfektionspflicht, Desiinfektionsmittel wird vor Ort bereitgestellt. Die Veranstaltung folgt den Richtlinien, die im Berliner Hygienekonzept definiert wurden.

 

So gelangen Sie zur VENICE VR EXPANDED:

Flughafen Tempelhof, GAT-Bereich 
Der Eingang befindet sich im Werner-Loebermann-Weg, 12101 Berlin.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Bitte beachten Sie die Umbaumaßnahmen am Platz der Luftbrücke. 
U6: Platz der Luftbrücke (hält nur aus Richtung Alt-Mariendorf!)
U6: Paradestraße
Bus 104, 248: Columbiadamm/Platz der Luftbrücke

Die Veranstaltung wird ausgerichtet von den Berliner VR-Spezialisten INVR.SPACE und dem Verein Virtual Reality Berlin-Brandenburg mit Unterstützung durch das Medienboard Berlin-Brandenburg und Wirtschafts- und Technologieförderung Berlin Partner.