Luftfahrtgeschichte

Die Geschichte der Luftfahrt in Tempelhof beginnt Ende des 19. Jahrhunderts mit Gasballons. Wenige Jahrzehnte später, in den 1950er Jahren war der Flughafen vom Passagieraufkommen neben London und Paris bereits einer der größten in Europa.

Frühe Flugversuche

Als militärisches Aufmarsch- und Übungsgelände wird das Tempelhofer Feld Schauplatz früher Flugversuche.

mehr

Zivile Luftfahrt

Die Aufrüstung im Ersten Weltkrieg führt zur rasanten Entwicklung im Motorflug und bringt Fortschritt auch für die Zivilluftfahrt.

mehr

Luftkreuz Tempelhof

Der Flughafen Tempelhof entwickelt sich zum Drehkreuz in der motorisierten Luftfahrt.

mehr