Der Beirat

Der Beirat ist ins Leben gerufen, um die blickweitende Expertise eines unabhängigen und beratenden Gremiums von Fachleuten aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft für den notwendigen Profilbildungsprozess (Kunst, Kultur, Kreativwirtschaft) an Bord zu nehmen. Die Tempelhof Projekt GmbH verspricht sich von der Einbindung des Beirats, eine Bereicherung um wertvolles Fachwissen und die Verankerung des Prozesses in breiten nationalen wie internationalen Netzwerken. Wir bewegen uns im Spannungsfeld von Politik, verschiedenen Senatsverwaltungen, Öffentlichkeit und Stadtgesellschaft. Der Beirat soll eine neutrale, unabhängige Perspektive in die Diskussion einbringen. Er soll helfen, den Prozess ergebnisorientiert voranzutreiben.

Der Beirat

Regula Lüscher Senatsbaudirektorin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Prof. Dr. Eckard Minx Vorsitzender und Mitglied des Vorstandes Daimler und Benz Stiftung
Dr. Thomas Oberender Intendant Berliner Festspiele
Prof. Jochen Rabe Professor für Urban Resilience and Digitalisierung TU/Berlin/Einstein Center Digital Future
Prof. Jórunn Ragnarsdóttir Partnerin LRO Lederer Ragnardóttir Oei GmbH & Co. KG
Eva de Klerk Expertin Stadtentwicklungs- und Revitalisierungsprojekte