TorhausFestival auf THF-Sommerwiese

 

Unter dem Motto: Den Flughafen Tempelhof gemeinsam gestalten –
solidarisch, gemeinwohlorientiert, kooperativ, findet vom 1. bis zum 23. Juni im und am ehemaligen Pförtner*innenhaus am Columbiadamm 10, das TORHAUSFESTIVAL statt.
Es ist der Auftakt für einen aktiven Sommer rund um das Flughafengebäude. Mit Workshops, Gesprächsrunden und Nachbarschaftsessen möchten Initiativen und Gruppen einen Grundstein legen: für die nachhaltige, gemeinnützige und solidarische Nutzung des Flughafens. Im Interesse der Berliner Bevölkerung steht die Öffnung des Flughafens im Zentrum der Aktionen.

Das Programm finden Sie hier: https://thfnext.org/torhaus-festival/

Das Torhaus soll als dauerhafter Ort der Begegnung etabliert werden. Hier wird experimentiert und dazu eingeladen, Möglichkeitsspielräume zu erproben, sich zu vernetzen, auf Augenhöhe miteinander zu sprechen und gemeinsam mit allen Bürger*innen herauszufinden, wie dieser Ort entwickelt werden kann.

Das TORHAUSFESTIVAL wird organisiert von der Gruppe THF:NEXT in Zusammenarbeit mit MEHRWERTVOLL e.V., unter der Trägerschaft von MICAMOCA PROJECT BERLIN e.V.

Unterstützt wird das Projekt von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Informationen unter: www.thfnext.org