Berlin-Tag

Deutschlands größte Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich

Der Berlin-Tag ist Deutschlands größte Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich. Hier können sich Lehrer oder Erzieher, Sozialpädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und Quereinsteiger aus verwandten Berufen am Samstag, den 21. September 2019 umfassend informieren, wenn sie in Berlin arbeiten wollen. Schulen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Jugendämter und die lehrerbildenden Universitäten unserer Stadt stellen sich an 140 Informationsständen vor und geben Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Darüberhinaus beraten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, ebenso freie Träger der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sowie der Jugendämter gern bei Vorträgen und persönlich zum Einstieg in den Beruf, Quereinstieg oder Auswahlverfahren.

Bildungssenatorin Sandra Scheeres wird den Berlin-Tag besuchen, der erstmals in einem Hangar des ehemaligen Tempelhofer Flughafengebäudes stattfindet.

 

Um vorherige Anmeldung wird gebeten:

Registrierung für die Berufs- und Bildungsmesse

 

Öffnungszeiten für Besucher und Besucherinnen:

Samstag, 21. September 2019, von 9:00 bis 16:00 Uhr

(Letzter Einlass 15:30 Uhr)

Flughafen Tempelhof, Hangar 5 (am Tempelhofer Damm)