Volljurist im Vergabe- & Baurecht (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit (mind. 32 Wochenstunden)

 Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung von Vergabeverfahren inkl. Dokumentation
  • Erstellung von Vergabeunterlagen, Verträgen und Beauftragungen
  • Prüfung und Wertung von Angeboten und Teilnahmeanträgen
  • Beratung der Fachbereiche zum Vergabe-, Bau- und Architektenrecht
  • Entwicklung von Musterverträgen und Vertragsmodellen, insbesondere im Bau- und Architektenrecht
  • Erstellen von Rechtsgutachten und Stellungnahmen zu ausgewählten Rechtsfragen

Ihr Profil

  • überdurchschnittliche Examensergebnisse (mind. einmal befriedigend)
  • idealerweise zwei Jahre Berufserfahrung alternativ auch ambitionierter Berufseinsteiger mit Vorkenntnissen im Bau- und Architektenrecht sowie Interesse am Vergaberecht
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interesse an neuen Aufgaben, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Service- und Lösungsorientierung
  • Sicherer Umgang mit MS Office

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem aufgeschlossenen Team, das mit Herzblut an der Entwicklung des Flughafens Tempelhof arbeitet. Unser modern ausgestattetes Büro bietet einen freien Blick auf das Flugfeld. Eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV und ausgezeichnete Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung runden unser Angebot ab.

Sie können sich vorstellen, an der Entwicklung und Öffnung eines der größten Gebäude der Welt mitzuwirken? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@tempelhof-projekt.de.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Henning Claußen (Interim Recruiter). Fragen beantworten wir Ihnen gern per E-Mail unter bewerbung@tempelhof-projekt.de.