Technische Führungskraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Leitung für das elektrische Nieder-spannungs-, Mittelspannungs- und Hoch-spannungsnetz
  • Ausübung der Funktion als Technische Füh-rungskraft gemäß VDN S1000
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Erstellung einer neuen Zielnetzplanung und -realisierung
  • Netzabwicklung und -instandhaltung,
  • Erarbeitung von techn. Grundsätzen sowie Entwicklung eines Schutzkonzeptes
  • Projektmanagement inkl. Budgetplanung und -kontrolle
  • Koordination und Kontrolle der externen Dienstleister und Lieferanten
  • Interne und externe Kommunikation als erster Ansprechpartner für den Netzbetrieb
  • Administrative Abwicklung wie Erstellung ei-nes Betriebshandbuches und Dokumentenmanagement


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Elektroingenieur, staatlich geprüfter Techniker, Industrie- oder Handwerksmeister
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer gleichwertigen Position (Netzbetrieb)
  • Fundierte Kenntnisse zu gesetzlichen Vorschriften, den einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften sowie zur Instandhaltung von Stromversorgungsanlagen
  • Fundierte Fachkenntnisse über die Errichtung und den Betrieb von Stromversorgungsanlagen
  • Verantwortliche Elektrofachkraft gemäß VDE 1000
  • Erste Erfahrung im Vergaberecht ist wünschenswert
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem aufgeschlossenen Team, das mit Herzblut an der Entwicklung des Flughafens Tempelhof arbeitet. Unser modern ausgestattetes Büro bietet einen freien Blick auf das Flugfeld. Eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV und ausgezeichnete Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung runden unser Angebot ab. Sie können sich vorstellen, im Facility Management für eines der größten Gebäude der Welt tätig zu werden und sich in unserem engagierten Team einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@tempelhof-projekt.de.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Frau Nicole Sorabatur (Senior-Personalreferentin). Fragen beantworten wir Ihnen gern per E-Mail unter bewerbung@tempelhof-projekt.de.