Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w) für die Abteilung Einkauf & Vergaben

Arbeiten in Tempelhof – Denkmal erhalten und Zukunft gestalten

Wie kaum ein anderer Ort steht das Gebäude des Flughafens Tempelhof für eine bewegte und vielschichtige Vergangenheit. Es ist heute ein legendäres Symbol der Hoffnung und Freiheit und ein einzigartiges Baudenkmal. Das einstige „Tor zur Welt“ wird in den kommenden Jahren als offener Ort für spannende Ideen wiedererweckt – mit Raum zum Arbeiten und Experimentieren, Platz für einzigartige Events und als Adresse kreativer, kultureller und gastronomischer Angebote. Die Tempelhof Projekt GmbH entwickelt und betreibt im Auftrag des Landes Berlin das ehemalige Flughafengebäude und koordiniert die vielfältige Nutzung.

Mit fast 50 Mitarbeiter/-innen arbeiten wir gemeinsam an der Wiederbelebung dieses spannenden Ortes. Und wir wachsen weiter.

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin-Tempelhof suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w) für die Abteilung Einkauf & Vergaben (Teilzeit 30 - 35 Std. oder Vollzeit, unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliches Vergabemanagement inkl. Steuerung des formalen Vergabeablaufs
  • Beratung der Fachbereiche im Bereich Vergaben und Einkauf
  • Koordination der Zuarbeit aus den Fachbereichen mit Endkontrolle
  • Erstellen von Verträgen und Beauftragungen
  • Bearbeitung der Nachträge und Abstimmungen mit den Fachbereichen
  • Überarbeitung und Aktualisierung von Vergabe-Formularen und - leitfäden
  • Schulung von Mitarbeiter/innen hinsichtlich Vergabeabläufen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r, in der öffentlichen Verwaltung oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Vergaben und Einkauf für einen öffentlichen Auftraggeber, insbesondere Erfahrung in der Vergabe von Bauleistungen und dem Einkauf von freiberuflichen Dienstleistungen
  • Sehr gute Kenntnisse öffentlichen Vergaberechts
  • Selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Service- und Lösungsorientierung
  • Sicherer Umgang mit MS Office

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe mit viel Gestaltungsfreiraum in einem aufgeschlossenen Team, das mit Herzblut an der Entwicklung des Flughafens Tempelhof arbeitet. Unser modern ausgestattetes Büro bietet einen freien Blick auf das Flugfeld. Eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV und ausgezeichnete Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung runden unser Angebot ab.

Fühlen Sie sich angesprochen und wollen Sie Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins; bitte ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@tempelhof-projekt.de.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Frau Nadine Messinger (Senior Personalreferentin), Tel.: 030 – 200 03 74 15.