Pioniere eines Transformationsprozesses - 15 Jahre deutscher Nachhaltigkeitspreis

05.07.2023 | 19:00 Uhr

Besucherzentrum CHECK-IN // Veranstaltung ist kostenfrei

Es ist eine Erfolgsgeschichte und bleibt doch erst der Beginn einer langen Reise. Die Welt der Wirtschaft muss eine andere werden, wie immer eigentlich. Aber Ressourcenverbrauch, Wachstumsdynamiken, Klimaerhitzung, Migrationen, Wasserknappheit etc., etc. brauchen Beispiele für eine andere, nachhaltige Ökonomie.

Nach diesen Erfahrungen, guten Beispielen sucht seit 15 Jahren eine prominente Jury um den deutschen Nachhaltigkeitspreis.

Einer der Gründer und langjährige Direktor des Rates für nachhaltige Entwicklung (eines Beratergremiums des Bundeskanzleramtes), Günther Bachmann wird gemeinsam mit Vera Bünte (Leiterin Kommunikation der Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima) zum aus ebendiesem Anlass erschienenen Buch die Initiative, die Erfahrungen und die Zukunftsaussichten für diesen ehrgeizigen aber dringend  notwendigen Transformationsprozess vorstellen.

Der Link zum Buch: https://www.nachhaltigkeitspreis.de/buch

Datum

05.07.2023 - 19:00 Uhr bis 05.07.2023 - 21:00 Uhr

Unsere Gäste

Dr. Günther Bachmann ist Mit-Vorstand des Stiftungsvereins Deutscher Nachhaltigkeitspreis, Fellow der internationalen Umweltorganisation Conservation International und sowie in Beiräten und Ehrenämtern aktiv. Von 2001 bis 2020 war er Generalsekretär des Nachhaltigkeitsrates der Bundesregierung und hat Netzwerke zur Nachhaltigkeit initiiert. Er ist heute auch als Publizist und Berater tätig.

 

Vera Bünte ist Germanistin mit einem Master of Arts der University of Glasgow. Nach ihrem Studium war sie mehrere Jahre in der Bundespolitik als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig und für eine Stiftung als Referentin für Public Affairs aktiv. Ab 2017 war sie gut sechs Jahre bei einem kirchlichen Kompensationsfonds für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Seit September 2022 leitet Vera Bünte den Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima.

Kostenlose Anmeldung

Veranstaltungsort

Besucherzentrum CHECK-IN
Platz der Luftbrücke 5, C2
12101 Berlin

Organisator/Ansprechpartner

zurück zur Übersicht