Einladung 8. November: Zukunft 4.0: Arbeit, Produkte, Standorte

Lassen Sie uns gemeinsam Zukunft gestalten!

Dafür laden wir Sie zur Berlin Science Week ein – und zwar zu unserer Veranstaltung

Zukunft 4.0: Arbeit, Produkte, Standorte

 am 8.November 2018,  15:00 Uhr – 21:00 Uhr

in die Technische Universität Berlin

(Lichthof im Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin)

Lernen Sie die Berliner Zukunftsorte kennen und treffen auf interessante Unternehmen, die mit Ihnen Produkte der Zukunft gestalten. Kommen Sie ins Gespräch mit wissenschaftlichen Einrichtungen, die auch Ihre Ideen von Morgen umsetzen. Informieren Sie sich  über die Orte, an denen all das Wissen und Können zusammenkommt. Treffen Sie die Humboldt-Innovation GmbH oder lernen Sie intelligente Produkte zum Beispiel der VIRTENIO GmbH kennen. Diskutieren Sie mit uns und unseren Partnern, wenn es um die Arbeitswelt der Zukunft geht. (Das  ganze Programm finden Sie im Anhang.)

Auf zwei Highlights möchten wir Sie besonders hinweisen:

Impulsvortrag:

„Was sagt die Theorie: Wie werden wir künftig arbeiten?
In welchen Bereichen werden sich unsere Arbeitswelten verändern?“

Frau Prof. Dr. Hoppe, Humboldt Universität Berlin

Podiumsdiskussion: „Was hat und braucht ein moderner Zukunftsort?“

Teilnehmer: Jutta Heim-Wenzler (Tempelhof Projekt GmbH), Corinna Huge (Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe), Dr. Christina Quensel (Campus Berlin-Buch GmbH), Roland Sillmann (WISTA Management GmbH), Thomas Henn (VIRTENIO GmbH), Moderation: Ingo Hoppe

Wir freuen uns auf Sie!